Die Störche Oberschwabens



Äpfingen


2021: Zum Äpfinger Adler gesellten sich im Frühjahr 2021 zwei Störche und ließen sich auf dem Nistrondell dauerhaft nieder, das in den vergangenen Jahren nur sporadisch besetzt war. Ein dreijähriger in Hoßkirch (RV) geschlüpfter Storch und sein gleichaltriger in Zußdorf (RV) geschlüpfter Partner begannen um den 5. April mit der Brut. Leider wurde später der Hoßkircher nahe der B30 tot aufgefunden so daß es in diesem Jahr keinen Nachwuchs auf dem Adler gab.


Startseite