Die Störche Oberschwabens



Sattenbeuren



2021: Brutstörche: Wie 2020. Brutbeginn um den 2. April. Bruterfolg: Anfang Juli steht 1 Jungstorch im Nest.

2020: Sattenbeuren wartet dieses Jahr mit einer neuen Storchenbesetzung auf. Das Team: Ein Storch gebürtig 2017 in Hasenweiler (RV), ein Storch gebürtig 2017 in Alleshausen. Brutbeginn: Um den 5. April.
Ende Juni rüsteten sich zwei Jungstörche zum ersten Rundflug.

2019: Dieses Jahr war dem Sattenbeurener Storchenleben zumindest anfangs mehr Glück beschieden. Es tat sich dort ein Paar zusammen das auch Ende März vielversprechend zur Brut Schritt. Um die Schlupfzeit der Küken herum verunfallte jedoch das Weibchen so daß es auch dieses Jahr wieder keine Jungstörche in Sattenbeuren gibt. Das Unfallopfer stammte aus Westheim (WUG; Mittelfranken) und stand im dritten Lebensjahr.

2018: An der Sattenbeurener Hauptstraße steht ein Leitungsmast, der dieses Frühjahr von einem Storch als neue Behausung auserkoren wurde. Das Nest mit Stromanschluß war schnell eingerichtet, ein(e) Partner(in) wollte sich jedoch nicht einstellen.


Startseite