Die Störche Oberschwabens


Erisdorf



Erisdorf

2017: Seit 2016 ist das Nest in Erisdorf von einem 2014 in Wilhelmsdorf (RV) geschlüpften  Männchen besetzt. Das gleichaltrige in Beizkofen (SIG) geschlüpfte Weibchen ist ebenfalls seit 2016 hier horsttreu. Anfang April wurde mit der Brut begonnen, Anfang Mai schlüpften mindestens zwei Küken. Die beiden wurden am 8. Juni mit Hilfe der Riedlinger Feuerwehr beringt.

2016: Erisdorf ist in der Fachliteratur als Storchenstandort verzeichnet und zwar ist dort aus dem Jahre 1934 "1 Horstpaar ohne Jungvögel" registriert. Jetzt hat sich wieder ein Paar ohne Jungvögel eingestellt. Die beiden errichteten aus eigener Kraft ein Nest auf dem Rathauskamin, ohne aber dort zu brüten. Einer der beiden Störche stammt aus Wilhelmsdorf, der andere stammt aus Beizkofen. Beide standen im zweiten Lebensjahr.

Startseite