Die Störche Oberschwabens



Frickingen Schule



2010: Der mit einer Videokamera gefilmte Horst ist auch dieses Jahr wieder besetzt. Drei Jungstörche sind im Abstand von 2 Tagen beginnend am 02.06.2010 zur Welt gekommen.

2008: In diesem Jahr wurden zwei Jungstörche beringt.

2007: Dieses Jahr sind es 3 Jungstörche, welche man aufgrund der Kamera der Schule besichtigen kann.

2006: Zwei Küken sind geschlüpft, ein Jungstorch flog aus.

2005: Dieser Horst ist seit 2002 erstmals wieder durch ein Storchenpaar besetzt. Am 16 April wurde zum ersten Mal ein Storch auf dem Schuldach der Grundschule beobachtet, der 2003 auf dem Affenberg geschlüpft ist. Am 20. April konnte dann der Partner gesichtet werde, der aus dem Oberelsass stammt.
Auf dem Schuldach ist eine Kamera installiert die Live-Aufnahmen direkt in die Aula auf einen Bildschirm sendet. Dadurch ist es den Schulkindern möglich direkt zu beobachten was oben im Horst geschieht. Außerdem ist dadurch eine sehr präzise Überwachung des Brutgeschehens möglich. Über den Legezeitpunkt der Eier bis hin zum Zustand der Jungvögel kann somit genau Buch geführt werden.


August: Ende März wurden vier Eier in den Horst abgelegt. Leider schlüpfte am 1. Juni nur ein Jungstorch. Der Jungstorch wirkte von Anfang an recht schwach und so war es keine Überraschung, dass der Jungstorch kurze Zeit später nach einem nächtlichen Unwetter tot im Horst lag.



Startseite